Die aktuelle Größe und Vielzahl der Krisen verlangt nach entsprechend gigantischen Lösungsansätzen und Utopien. Aber wohin mit den individuellen Fragen, Hoffnungen, aber auch Kleinkrisen, den eigenen Miniproblemen, die nur fruchtbar werden können, wenn sie utopisiert werden?

Schreiben Sie mir Ihre Hoffnung, Ihre zukunftsbezogene Fragen, Ihr tagesaktuelles Problem! Ich bearbeite täglich - selbstverständlich anonymisiert - mindestens eines davon zeichnerisch oder fotografisch mit dem Ziel einer Utopisierung: Sie bekommen eine unabhängige und kostenfreie Zweitmeinung mit Interpretationsspielraum.

Herzlich Ihr SMH

Utopisierung Mikro RG 
Sigismund Kapelle Regensburg